Unfall in Dalum fordert zwei Verletzte

Geeste. Ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmitten im Geester Ortsteil Dalum –Rull forderte zwei verletzte Personen. An zwei Fahrzeugen war erheblicher Sachschaden entstanden. Wie die Polizei mitteilte, wollte gegen 14.20 Uhr ein 57-jähriger Mann aus Wietmarschen mit seinem VW-Golf von der Straße „Neuer Diek“ nach links auf die Meppener Straße (L48) auffahren. Dabei hat er offensichtlich den von Groß Hesepe in Richtung Dalum fahrenden Toyota Yaris eines 54-jährigen Mannes aus Geeste übersehen. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und prallte in die linke Seite des VWs. Dabei wurden der Toyota-Fahrer und die 52-jährige Beifahrerin im VW verletzt. Sie kamen in Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Die 44-jährige Beifahrerin im Toyota und der VW-Fahrer kamen mit dem Schrecken davon. Die L 48 und der Neue Diek waren für die Rettungs- und Bergungsarbeiten rund eine Stunde gesperrt. 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.