Unfall mit leicht verletzter Person und erheblichem Sachschaden in Bramsche

Lingen/Bramsche – Gestern Vormittag kam es auf der B70 in Höhe der Bramscher Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 56jähriger Autofahrer wurde dabei leicht verletzt. Der 75jährige Fahrer eines Mazda beabsichtigte auf die B70 nach links in Fahrtrichtung Rheine abzubiegen. Dabei übersah er einen in Richtung Lingen fahrenden Mercedes. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 56jährige Mercedesfahreraus Lingen leicht verletzt wurde. Ein Rettungswagen war vor Ort, der Transport in das Lingener Krankenhaus jedoch nicht notwendig. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 25000 Euro. Die Fahrbahn war für ca. 2 Stunden gesperrt, so dass der Verkehr aus beiden Richtungen durch die Ortschaft Bramsche geleitet wurde.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.