Unfallflucht in Lünne: Polizei sucht Lkw-Fahrer

Polizei-Emsland

Lünne. Die Polizei sucht den Fahrer eines Sattelzuges, der am Freitagmorgen gegen 9 Uhr einen Lkw bei Lünne beschädigt hat.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall sich auf der Messinger Straße (Landesstraße 58) an der Einmündung zur Wilster Straße. Durch einen unbekannten Lkw (Sattelzugmaschine mit Auflieger) wurde ein entgegenkommender Lkw im Kurvenbereich beschädigt. Anschließend entfernte sich der Fahrer der Sattelzugmaschine vom Unfallort. Es soll sich um einen orangefarbenen Sattelzug mit rotem Auflieger handeln. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer

(05977) 929210 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:
 
Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de
 
Bookmark the permalink.

Comments are closed.