Verdienter 4 : 1 Heimsieg für die U23 vom SC Spelle-Venhaus

14480691_1772848112954253_8265603517278783631_o

Verdienter 4 : 1 Heimsieg gegen VfL Weiße Elf Nordhorn
Am Speller Kirmessamstag traf die U23 des SC Spelle-Venhaus in dem vorgezogenen Heimspiel auf die Mannschaft von VfL WE Nordhorn. Nach 10. Minuten gelang Denis Berghaus das 1 : 0 mit einem sehenswerten Freistoß. In der Folge spielte die Mannschaft bis zur 30 Minute eine saubere Partie. Kurz vor der Halbzeit verlor die Mannschaft dann etwas die Ordnung, zu schnelle Ballverluste, mit der Folge 1 : 1 kurz vor der Halbzeitpause.
Nach dem Seitenwechsel kam die U23 des SCSV hellwach aus der Kabine, bereits in der 47 Spielminute erhöhte Jan Vorwerk nach einer Ecke per Kopfball zum 2 : 1. Die Mannschaft bekam das Spiel jetzt in den Griff, spielte taktisch klug und nach einem Konter in der 61. Spielminute erhöhte die U23 durch ein Eigentor der Nordhorner auf 3 : 1. Zum Abschluss erhöhte Stefan Rensen in der 73. Spielminute dann auf Vorlage von Dominik Hüsing auf das Endergebnis von 4 : 1. Mit diesem Ergebnis im Gepäck begab sich die Mannschaft dann zur Speller Kirmes, um den Sieg gebührend zu feiern.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.