Verkehrsunfall auf der B70 Höhe Kanalbrücke

©ES Media Spelle (1)

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag um 14.10 Uhr auf der Bundesstraße 70 im Ortsteil Venhaus sind fünf Menschen teilweise schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der 22-jährige Fahrer eines Opel Corsa aus Rheine vor der Kanalbrücke nach links in einen Weg abbiegen. Ein nachfolgender VW Golf aus Spelle verminderte die Geschwindigkeit. Der 29-jährige Fahrer eines Audi A 4 aus Freren fuhr auf den VW auf und schob diesen auf den Opel, der in den Seitenraum schleuderte. Dabei wurden in dem Corsa dessen Fahrer und seine 19-jährige Beifahrerin schwer verletzt. In dem VW wurden der 18-jährige Fahrer sowie seine gleichaltriger Beifahrer und 17-jähriger Mitfahrer leicht verletzt. Die Fahrer des Audis sowie seine eine 28-jährige Beifahrerin und 25- Mitfahrerin aus Langen kamen mit dem Schrecken davon. Alle Verletzten kamen in Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. An den drei Fahrzeugen war erheblicher Sachschaden entstanden.

©ES Media Spelle (2) ©ES Media Spelle (3) ©ES Media Spelle (4) ©ES Media Spelle (5) ©ES Media Spelle (6)

Bookmark the permalink.

Comments are closed.