Verkehrsunfall mit leicht Verletzen In Langen

Langen  – Am gestrigen Mittag fuhr der 22jährige Fahrer eines Renault die Lengericher Straße (L60) in Richtung Lingen. Der  33-jährige Fahrer eines Mercedes mit Anhänger kam ihm entgegen und fuhr in Richtung Lengerich, als der 22-jährige Renaultfahrer leicht auf die Gegenfahrbahn geriet. Der Fahrer des Mercedes wich an den rechten Fahrbahnrand aus, um eine Kollision zu verhindern. Trotz dessen stieß der Renault mit dem Anhänger zusammen. Beide Autofahrer sowie der Beifahrer des Mercedes wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter(0591)870 in Verbindung zu setzen.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.