Versuchter Raubüberfall auf die STAR-Tankstelle an der Osnabrücker Straße in Rheine

 

Rheine -Ein unbekannter junger Mann wollte in der Nacht zum Montag (17.12.2018), die STAR-Tankstelle an der Osnabrücker Straße überfallen. Der etwa 18 bis 25 Jahre alte Täter betrat gegen 02.30 Uhr den Verkaufsraum. Unter Vorhalt eines Messers bedrohte er den Angestellten und forderte die Herausgabe von Bargeld. Als der Geschädigte dies verweigerte, schwang der Täter mit dem Messer, wobei er ein Regal und die Kasse umstieß. Schließlich flüchtete der Unbekannte ohne Beute aus dem Geschäftsraum. Er hatte einen dunklen Teint, war etwa 180 cm groß, hatte eine schlanke Statur und dunkle, kurze Haare. Er trug eine rote Jacke und eine graue Jogginghose. Sein Gesicht hatte er mit einem schwarz-weiß karierten Tuch verhüllt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem versuchten Überfall oder zu dem unbekannten Mann geben können, Telefon 05971/938-4215. Der Täter war aus der Tankstelle in Richtung Sternstraße/Bevergener Straße geflüchtet.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.