VORSICHTIG !!!!Trojaner beim Online-Banking

Pol Emsland

Haselünne – (ots) – Ein 39-jähriger Mann aus Haselünne erledigte am Dienstag der letzten Woche seine Bankgeschäfte in Form von Überweisungen online per Internet. Nach Erledigung mehrerer Vorgänge erschien auf seinem PC eine Seite, die ihn zu einer Testüberweisung aufforderte und den Anschein erweckte, von seiner Bank/ Sparkasse zu sein. Der 39-Jährige ging auf die Forderung ein und überwies einen vierstelligen Betrag auf das angegebene Konto. Die Internetseite erwies sich als Trojaner und der Geschädigte hatte eine Überweisung auf ein Konto in Polen vorgenommen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass es keine Aufforderungen zu sogenannten Testüberweisungen durch Banken und Sparkassen gibt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.