VU, Erstversorgung und auslaufende Betriebsstoffe

Auf der Rückfahrt von dem BMA-Alarm wurde die Besatzung des ELW von der Leitstelle angefunkt und der Auftrag zu einer Erstversorgung bei einem Verkehrsunfall erteilt. Die Einsatzstelle lag in unmittelbarer Nähe zu dem vorherigen Einsatzort und so fuhr die Besatzung wieder zurück und die Einsatzstelle an.

In einem Kreuzungsbereich war es im Begegnungsverkehr zu einem Zusammenstoß gekommen und drei Personen wurden dabei verletzt. Von der Besatzung des ELW wurde die erste Sichtung der Bertroffenen vorgenommen und der dann eintreffenden RTW-Besatzung die Einsatzstelle übergeben. Anschließend übernahmen die Wehrmänner die Sicherung der Einsatzstelle und riefen noch im Feuerwehrhaus befindliches Personal hinzu, um die auslaufenden Betriebsstofe aufzunehmen und die Strasse zu reinigen.

Dieser Einsatz war nach rund 1,5 Stunden beendet.

 20140516_VU_Feldstr_3_205 IMG_218420140516_VU_Feldstr_2_205Bericht und Fotos : Feuerwehr Salzbergen

Bookmark the permalink.

Comments are closed.