Waldbrand im Lohner Sand

NordlohneWaldbrandHLW2

Nordlohne. Im Naherholungsgebiet „Lohner Sand“ haben am Mittwoch gegen 16.05 Uhr rund 100 Quadratmeter Waldboden gebrannt. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Spaziergänger das Feuer gemeldet, konnte aber den Einsatzort nicht genau angeben. Daher wurden sowohl die Lingener als auch die Lohner Feuerwehr alarmiert. Nach dem Brand lokalisiert war, konnte der noch schwelende Waldboden schnell gelöscht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, schießt aber als Ursache ein Lagerfeuer nicht aus.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.