Vermisster 34-Jähriger aus Schüttorf gefunden

 

pol-el-34-jaehriger-tim-mundt-vermisst-

Update:  Nordhorn/ Schüttorf – (ots) – Der seit Sonntagabend vermisster 34-jähriger Schüttorfer, der zuletzt durch eine Passantin im Nordhorner Stadtgebiet am Dienstagabend gesehen wurde, konnte jetzt am Mittwoch in den Abendstunden nach dem Hinweis eines Spaziergängers im Ortsteil Brandlecht in einem Waldstück orientierungslos, aber unverletzt, aufgefunden und der Euregio-Klinik wieder zugeführt werden.10

Seit Sonntagabend wird der 34-jährige Tim Mundt aus Schüttorf vermisst. Der Vermisste befand sich in der Euregio Klinik und hatte das Gelände des Krankenhauses gegen 20.00 Uhr unbemerkt verlassen und ist seitdem unbekannten Aufenthaltes. Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass sich die Person noch nach 20.00 Uhr in einer Pizzeria am Stadtring in Nordhorn aufgehalten und dort etwas gegessen hat. Tim Mundt ist etwa 1,73 Meter groß und korpulent und kräftig. Er hat kurze dunkle Haare und trägt zur Zeit einen „Drei Tage Bart“. Zuletzt in der Pizzeria trug er einen grünen Trainingsanzug und blau-weiße Turnschuhe. Er verfügt über kein Bargeld und keinerlei Ausweispapiere. Tim Mundt ist eher orientierungslos und bedarf Hilfe.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Aufenthalt oder Verbleib des Vermissten machen können. Möglicherweise befindet er sich noch in Nordhorn oder auf dem Weg nach Schüttorf. Zeugen, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 zu melden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.