Wer kennt ihn nicht? – den Adventskalender-

Bei einem klassischen Adventskalender verbergen sich hinter 24 geschlossenen Türchen meist Schokolade, Texte und Bilder mit weihnachtlichen Motiven. Beliebt sind auch selbstgebastelte Kreativkalender mit kleinen Aufmerksamkeiten und Überraschungen.

Der Speller Pfarrgemeinderat wagt erstmalig in diesem Jahr eine noch ausgefallenere Idee:

– den Lebendigen Adventskalender 2019 –

Diese besondere Variante findet nicht nur innerhalb der Familie statt, sondern erfreut die ganze Gemeinde, denn bei dieser Aktion wird gemeinsam geplant, organisiert und bestaunt. 24 Speller Vereine, Nachbarschaften, Gruppen und Familien übernehmen die Patenschaft für einen Tag in der Adventszeit. So findet jeden Abend um 19 Uhr ein Impuls statt, der von den jeweiligen Gruppen individuell gestaltet wird. Es erwarten uns 24 kleine Überraschungen, die uns durch den Advent begleiten.

…freuen wir uns auf Advents- und Weihnachtsgeschichten, Rollenspiele, Lieder, Gedichte, gemeinsames Singen, vorgetragenen Musikstücke, Tanz und vieles mehr… lassen wir uns überraschen!!

Wir danken allen mitwirkenden Personen und hoffen auf viele interessierte Besucher, die eine völlig neue Vorbereitung auf Weihnachten erfahren. Wir hoffen die Aktion spricht sich schnell herum und lockt viele Besucher an.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.