Wespen attackieren zwei Mädchen – Feuerwehr Lingen rettet die Mädchen von der Aussichtsplattform

13672531_101974903581002_1727722001_n
Lingen: Am Donnerstagvormittag wurden zwei Mädchen von einer Aussichtsplattform an den Brögberner Teichen von der Feuerwehr Lingen gerettet, aggressive Wespen hatten sie attackiert. Die Mädchen waren auf halber Höhe der Aussichtsplattform wo sie von den Wespen angegriffen wurden, daraufhin flüchteten die beiden Mädchen nach ganz oben auf der Plattform. Auch die Mutter die zur Hilfe eilte wurde von den Wespen gestochen.
Da die Mädchen nicht mehr nach unten laufen konnten, wählte die Mutter den Notruf. Auf das Einsatzstichwort „Person in Gefahr“ rückte daraufhin die Feuerwehr Lingen aus, mir der Drehleiter wurden die Mädchen von der Aussichtsplattform gerettet, und dem Rettungsdienst übergeben. Die Aussichtsplattform wurde von der Polizei vorsichtshalber gesperrt. Und ein Spezialist für Insekten wurde benachrichtigt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.