Wohlverdienter Ruhestand nach über 40 Jahren Betriebszugehörigkeit

Rheine- In einer kleinen Feierstunde – Corona ließ leider nicht mehr zu – haben wir am letzten Freitag unseren langjährigen Kollegen Wolfgang Kemper in den (Un)Ruhestand verabschiedet.


In den mehr als 40 Jahren in unserem Unternehmen hat er so einiges erlebt, verschiedene Positionen durchlaufen und auch sicherlich Firmengeschichte mitgeschrieben. 1980 hat er – seinerzeit noch bei PERKUTE – seine Karriere in unserem Unternehmen begonnen, damals noch zuständig für die Endmontage von Reinigungsgeräten.
Von den Reinigungsgeräten wechselte er jedoch schon bald zu den Hebebühnen und war zunächst als Monteur und später als Serviceleiter für autop tätig.
Im Rahmen einer Nachfolgeregelung übernahm er schließlich den Technischen Support für Hebebühnen und hat dort bis zu letzt bei AUTOPSTENHOJ unermüdlich unsere Kunden und Partner am Markt mit seinem Fachwissen unterstützt.
Wir wünschen Wolfgang alles Gute und vor allem natürlich Gesundheit!

Bookmark the permalink.

Comments are closed.