Wohnwagen ausgebrannt

Ein für den Urlaub voll gepackter Wohnwagen ist am Donnerstag im Lingener Ortsteil Altenlingen am Buchsbaumweg komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude verhindern. Nach Angaben der Polizei wollte hatte der Besitzer den Wohnanhänger an sein Auto angekoppelt. Als er gegen 14.40 Uhr die Beleuchtung überprüfte, gab es einen Kurzschluss und der Wohnanhänger fing an zu brennen. Der Mann koppelten sein Auto ab und brachte den und zwei Gasflaschen in Sicherheit. Als die alarmierte Feuerwehr eintraf, stand der Wohnwagen bereits voll in Flammen. Er brannte samt Skier und Urlausgepäck komplett nieder. Es wurde niemand verletzt.

no images were found

Bookmark the permalink.

Comments are closed.