Zugmaschine in Vollbrand – Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Auflieger verhindern (Video)

Foto- ES Media Spelle

Zu einem LKW-Brand auf einem Firmengelände an der Offenbergstraße sind die Feuerwehr und die Polizei am Freitagmorgen (22.09.2017), gegen 07.35 Uhr, gerufen worden. Die Zugmaschine brannte vollkommen aus, der Auflieger und die Ladung (Lebensmittel) wurden erheblich beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 120.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist der Brand auf eine technische Ursache zurückzuführen. Der 52-jährige Fahrer blieb unverletzt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.