Zukunftsfähiges Internet in Varenrode

Spelle-Varenrode – Derzeit werden im Speller Ortsteil Varenrode die Voraussetzungen für einen leistungsfähigen Internetanschluss geschaffen: Mit den Erdarbeiten für den Glasfaserausbau wurde in den vergangenen Tagen begonnen.

IMG_6184

Die ersten Erdarbeiten zum Anschluss an das Glasfasernetz besichtigten (v. l.) Bürgermeister Georg Holtkötter, Philipp Rekers (Firma Rekers Digitaltechnik GmbH & Co. KG), Ludger Kampel (Ratsherr), Erster Samtgemeinderat Stefan Lohaus und Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf.

Ende des letzten Jahres stellte Philipp Rekers, Firma Rekers Digitaltechnik GmbH & Co. KG, in Verbindung mit der Gemeinde Spelle in einer Informationsveranstaltung die Vorteile eines Anschlusses an das Glasfasernetz vor. Kurze Zeit später haben sich 90 Prozent der Haushalte für einen Glasfaseranschluss entschieden. Vor einigen Tagen wurde nunmehr mit den Erdarbeiten durch die Firma Jörg Rekers Garten- und Landschaftsbau begonnen. Dienstleister für das schnelle Internet ist die Firma Servario Networks GmbH aus Nordhorn. „Neben einer guten Straßenanbindung ist auch die Erreichung von einem schnellen Internet zur heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken und erhöht die Lebensqualität enorm“, betonten Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf und Bürgermeister Georg Holtkötter.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.