Zwei Leichtverletzte bein Unfall auf der Portlandstraße in Spelle

Spelle – Am Montagmorgen ist es auf der Portlandstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Beide Beteiligten wurden dabei leicht verletzt. Ein 65-jähriger Mann aus Rheine war gegen 7.15 Uhr mit seinem Kia von der Imhoffstraße in Richtung Portlandstraße unterwegs.

An der Kreuzung missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden, in Richtung Bahnübergang fahrenden 42-jährigen Skodafahreres aus Ochtrup. Der Kia stieß in die Beifahrerseite des Skoda. Dieser wird durch die Wucht des Aufpralls durch einen angrenzenden Zaun auf ein dortiges Firmengelände geschleudert. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf knapp 50000 Euro geschätzt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.