Zwei Männer aus Rheine von achtköpfige Personengruppe geschlagen und getreten

polizei

Rheine (ots) – Zwei 20 und 21 Jahre alte Männer aus Rheine gingen am Mittwoch (14.09.), gegen 22.10 Uhr, auf dem Bentlager Weg in nördlicher Richtung. In Höhe des Delsen Stadions wurden sie von einer etwa achtköpfigen Personengruppe zunächst angesprochen und dann unmittelbar angegriffen. Die Männer aus Rheine wurden geschlagen und getreten. Ein Täter aus der Gruppe riss einem Rheinenser eine goldene Kette vom Hals. Danach flüchtete die Personengruppe in unbekannte Richtung. Die beiden jungen Männer aus Rheine wurden leicht verletzt.
Die Polizei hat die Ermittlungen zu diesem Raubüberfall aufgenommen.
Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder die Hinweise zu dieser Gruppe geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Rheine, unter der Telefonnummer 05971/ 938 – 4215, zu melden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.