Peugeotfahrer bei Unfall in Lingen schwer verletzt

Lingen- Am Mittwochabend ist es auf der Kurt-Schumacher-Brücke in Lingen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Beteiligte wurden dabei verletzt, einer von ihnen schwer. Ein 18-jähriger Fahranfänger aus Gersten war gegen 21 Uhr mit einer Mercedes S-Klasse in Richtung Lindenstraße unterwegs. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Mercedes geriet in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Peugeot 207 eines 40-jährigen Lingeners zusammen. Während der Unfallverursacher mit leichten Blessuren davonkam, musste der Peugeotfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.