26-jähriger Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Neuenkirchen – Am Silvesternachmittag (31.12.21) ist gegen 14.43 Uhr ein 26-jähriger Kradfahrer auf der Rheiner Straße in Landersum bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der junge Mann aus Rheine war mit einem Yamaha-Motorrad in Fahrtrichtung Neuenkirchen unterwegs, als er im Kurvenausgang einer Rechtskurve aus noch nicht geklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Etwa auf Höhe der Hausnummer 56 kollidierte er mit einem entgegenkommenden Mercedes eines 34-jährigen Münsteraners. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw-Fahrer sowie seine Mitfahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise rund 5000 Euro.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.