4. Budenzauber eröffnete in Lingen die Hallenfußball-Saison VfL Osnabrück holt sich den Siegercup

lingen-budenzauber-in-el-arena-2

Lingen. Beim 4. Budenzauber in der EmslandArena hielt nach sehenswerten Spielen der VfL Osnabrück die Trophäe in der Hand. Meppen schied bereits in der Gruppenphase aus. Im Finale traf Werder Bremen auf den VfL Osnabrück. Das leidenschaftliche Endspiel endete mit 3:2 für die Lila-Weißen. Als bester Torhüter wurden Hamburgs Nils Bahr und Meppens Markus Antczak gekürt. Mit beeindruckenden zehn Treffern holte sich der ehemalige Profi des SV Werder Bremen, Ivan Klasnic, die Torjägerliste. Zudem erhielt er den Preis des besten Spielers. Publikumsliebling wurde Torsten Frings. „Die Emslandarena war zwar nicht wie in den Jahren zuvor ausverkauft, aber im Vorverkauf waren 2000 Karten geordert worden“, sagte Turnierkoordinator und Geschäftsführer der KÜHN Sportconsulting, Bernd Kühn, der die Vertreter der Traditionsmannschaften begrüßte. Kühn wollte in Lingen unbedingt eine Mannschaft für das Finalturnier in Berlin ermitteln. „Wir haben über 2000 Zuschauer begeistert.“ Die F-Jugend aus Baccum und des TUS Lingen begleitete die Spieler auf das Feld. Der Vorjahressieger FC Twente Enschede unterlag dem HSV mit 2:4 und Werder mit 5:2. Auf den Rängen war es zu Auseinandersetzungen gekommen, die das Sicherheitspersonal schnell im Griff hatte. Präsentiert werde die Sportveranstaltung von der Berentzen-Gruppe AG.

lingen-budenzauber-in-el-arena-1 lingen-budenzauber-in-el-arena-10 lingen-budenzauber-in-el-arena-11 lingen-budenzauber-in-el-arena-12 lingen-budenzauber-in-el-arena-14

Die Spielergebnisse: 

Hamburger SV – SV Werder Bremen 2:4

VfL Bochum – SV Meppen 5:4

FC Twente Enschede – Hamburger SV 2:4

VfL Osnabrück – VfL Bochum 2:1

SV Werder Bremen – FC Twente Enschede 5:2

SV Meppen – VfL Osnabrück 1:3

Halbfinale I: SV Werder Bremen – VfL Bochum 9:9 und 3:2 nach Neunmeterschießen

Halbfinale II: Hamburger SV – VfL Osnabrück 1:4

Spiel um Platz drei: VfL Bochum – Hamburger SV 4:3

Finale: VfL Osnabrück – SV Werder Bremen 3:2

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.