Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

©ES Media Spelle (1)

Lingen. Ein 45-jähirger Mann aus Messingen ist am Montagmittag gegen 13.25 Uhr bei einem Unfall auf der Kreuzung Zum Bruch / Haarweg im Ortsteil Brockhausen schwer verletzt worden. Verursacher war offensichtlich ein 49-jähriger Lingener, der mit seinem Skoda vom Haarweg über die Straße Zum Bruch fahren wollte. Dabei hat er vermutlich den Ford Fiesta des 45-Jährigen übersehen, der auf der vorfahrberechtigen Straße unterwegs war. Der Skoda prallte frontal in die Fahrerseite des Ford, der durch die Wucht des Aufprallt auf einen angrenzenden Acker geschleudert wurde. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Lingen retteten den Schwerverletzten aus dem total beschädigten Wagen. Der Mann kam notärztlich versorgt in das Lingener Krankenhaus. Für die Rettungs- und Bergungsarbeitern war der Kreuzungsbereich bis gegen 15 Uhr gesperrt.

©ES Media Spelle (2) ©ES Media Spelle (3) ©ES Media Spelle

 

(Gefällt mir=lesenswerte Meldung)

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.