Keller-Brand in Salzbergen „arbeitsreiche Woche“ für die Feuerwehr Salzbergen

Um 00:45 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Salzbergen zu einem Keller-Brand alarmiert, die Bewohner des Hauses hörten einen Knall und der gesamte Strom viel aus darauf alarmierten sie die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Salzbergen konnten unter Atemschutz den Keller überprüfen und stellten fest das eine Waschmaschine in Brand geraten war. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Salzbergen konnte schlimmeres verhindert werden.

Personen wurden nicht verletzt.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.