Mercedes landet im Vorgarten

Polizei

Spelle – (ots) – Am Montag gegen 17.20 Uhr ereignete sich auf der Theresenstraße ein Verkehrsunfall. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war ein 32-jähriger Mann auf der Straße mit einem Mercedes unterwegs. Vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit kam der Fahrer mit dem Fahrzeug nach rechts auf den Gehweg, durchfuhr einen Vorgarten und prallte dort gegen einen Baum. Der 32-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Da der Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Der Mercedes wurde von einem Abschleppunternehmen aus dem Vorgarten geborgen. Am Auto und im Vorgarten entstanden Sachschäden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.