Rheine 89-jährige nach Unfall nur leicht verletzt

Rettungswagen

Eine 89-jährige Pkw-Fahrerin aus Rheine befuhr um 08:56 h (14.03.) die Berbomstiege von der Ochtruper Straße kommend in Richtung Neuenkirchener Straße. 200 Meter vor der Neuenkirchener Straße kam sie aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw kollidierte mit einem Baum, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die 89-Jährige wurde durch einen Zeugen aus dem Fahrzeug befreit und anschließend mit einem RTW in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Frau erlitt nach derzeitigem Ermittlungsstand leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Die Berbomstiege wurde für die Zeit der Unfallaufnahme und die Fahrzeugbergung beidseitig gesperrt.

(Gefällt mir = lesenswerte Meldung)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.