Rheine-Elte, Einbrecher überrascht

 Einbruch ©Spelle-News

  Rheine (ots) – In der Nacht zum Freitag (17.04.2015) sind an der Brückenstraße zwei unbekannte Täter in den Verkaufscontainer einer im Umbau befindlichen Tankstelle eingestiegen. Ein Zeuge, der mit seinem Fahrzeug gegen 02.35 Uhr auf das Gelände fuhr, bemerkte die beiden 18 bis 20 Jahre alten Diebe in dem Raum und versperrte mit seinem Pkw die Zugangstür des Containers. Letztendlich gelang es den Einbrechern jedoch,  die Tür von innen zu öffnen. Sie stiegen über den Wagen und liefen dann in einen Wald, in Richtung der Gaststätte „Zum Hellhügel“.  Das von den Beiden bereitgestellte Diebesgut, zwei große, mit Zigarettenschachteln gefüllte Müllsäcke, ließen sie zurück.  Die beiden jungen Männer waren etwa 180 bis 190 cm groß, schlank, sehr „beweglich“ und trugen dunkle Bekleidung. Die Polizei sucht Zeugen, die gegen 02.30 Uhr auf dem Tankstellengelände verdächtige Beobachtungen gemacht haben, Telefon 05971/938-4215. Sie

fragt: Wer ist auf die flüchtenden Täter aufmerksam geworden? Wer hat im Bereich des Tatortes, besonders an der Brückenstraße, ein verdächtiges Fahrzeug bemerkt?

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.