Rheine, Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

Rettungswagen

Auf der Bergstraße in Altenrheine hat sich am Dienstagnachmittag (14.04.2015) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Den Schilderungen zufolge fuhr der 39-jährige Fahrradfahrer aus Rheine gegen 15.00 Uhr in Richtung Sandkampstraße. Aus bisher unbekannten Gründen prallte er mit seinem Fahrrad auf ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto. Der Radfahrer stürzte. Ein Notarzt versorgte den Rheinenser an der Unfallstelle. Anschließend flog ein Rettungshubschrauber den Verletzten ins Münsteraner Klinikum. Am PKW und am Fahrrad entstanden Sachschäden in dreistelliger Eurohöhe.

Tagged , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.