Steinfurt-Bo., Sexualdelikt, Zeugen gesucht,

Polizei

   Steinfurt (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag (22.03.), gegen 01.15 Uhr, ist eine junge Frau auf der Max-Plank-Straße Opfer eines Sittendeliktes geworden. Die Frau war zu Fuß, von der Kaiser- Wilhelm-Straße kommend, auf der Max-Plank-Straße unterwegs. In Höhe des dortigen Getränkemarktes wurde sie von einer männlichen Person angegriffen. Nach der Tat flüchtete der Täter mit einem schwarzen Kleinwagen. Der PKW dürfte zwischen 01.15 Uhr und 01.45 Uhr auf der Max-Plank-Straße in Tatortnähe geparkt gewesen sein. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Tat aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die im Bereich Kaiser-Wilhelm-Straße/Max-Plank-Straße, insbesondere in der Nähe des Getränkemarktes und des davor befindlichen Parkplatzes, den Vorfall beobachtete, verdächtige Personen oder verdächtige Fahrzeuge, insbesondere den schwarzen Kleinwagen, gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei in Steinfurt, Telefon 02551/15-4115.

 

Tagged , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.