Verkehrsunfall B 70 BMW Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle.

Polizei

Rheine (ots) – Am Sonntag, 22.02.2015, um 02.03 Uhr, ereignete sich auf der B 70 ein Verkehrsunfall. Ein blauer BMW befuhr die Bundesstraße in Richtung Lingen. Auf Grund von Straßenglätte kam er auf der Emsbrücke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Von dort schleuderte das Fahrzeug über die Straße und prallte auch in die Leitplanke der gegenüberliegenden Fahrbahnseite. Ein nachfolgendes Fahrzeug fuhr über die auf der Fahrbahn liegenden Teile und wurde leicht beschädigt. Am blauen BMW, am nachfolgenden Fahrzeug und an der Leitplanke entstanden Schäden in Höhe von insgesamt etwa 7.000 Euro. Der Fahrer des blauen BMW suchte die auf der Fahrbahn liegenden Fahrzeugteile zusammen, verstaute sie in seinem Fahrzeug und entfernte sich von der Unfallstelle. Vom flüchtigen Fahrzeug wurde ein Kennzeichenfragment abgelesen. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, oder die Angaben zu dem blauen BMW oder zum Fahrer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Rheine in Verbindung zu setzen, Telefon 05971/938-4215.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.