7 Verleihung des Ehrenamtspreises in der Samtgemeinde Spelle (Mit Bildergalerie)

Spelle – Um das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger in der Samtgemeinde Spelle zu würdigen und zu unterstützen, stiftet die Dr.-Bernard-Krone-Stiftung einen jährlichen Ehrenamtspreis, der gemeinsam mit der Samtgemeinde Spelle verliehen wird.

Am Freitag um 10.00 Uhr begrüßte Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann die Gäste im Wöhlehof in Spelle nach ein paar lobenden Worten an die Ehrenamtlichen übergab sie das Wort an Bernard Krone. „Ehrenamt ist in unserer Gesellschaft sehr wichtig.“ Krone hob heraus, wie wichtige die Funktionen von Bürgerinnen und Bürgern, die sich ehrenamtlich engagieren sind. Die große Bandbreite zeigt, wie lebhaft die ehrenamtliche Arbeit in unserer Kommune ist. Durch diesen bürgerschaftlichen Einsatz wird Menschen geholfen und es können viele Projekte umgesetzt werden“. Die Dr.-Bernard-Krone-Stiftung, die jährlich den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Preis zur Verfügung stellt, wurde von einer Jury ausgewertet, sie verlieh die Auszeichnungen an Gruppen, die das Leben vor Ort mitgestalten.

Ausgezeichnet wurden: Martin Büers für Umwelt und Natur, SC Spelle-Venhaus Volleyballabteilung, Kath. Frauengemeinschaft Spelle, Jugendfeuerwehr Spelle, Jugendheimteam Varenrode, Schlepperfreunde Schapen, Jugendforum Schapen, Ideenwerkstatt Bürgerpark Schapen, Chorarbeit Lünne und der SV Blau-Weiss Lünne.

Klick auf die Bilder: 

Im Anschluss der Veranstaltung bedankte sich Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann bei Bernard Krone für diese gemeinnützige Geste. Zur musikalischen Unterhaltung trugen Diana Luft und Lina Hammerschmidt am Klavier bei.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.