9-jährigen Ausreißer in Obhut genommen

Polizei

Bundespolizisten haben am Mittwochabend im Bahnhof Bad Bentheim einen 9-jährigen Ausreißer in polizeiliche Obhut genommen.Einem aufmerksamen Zugbegleiter der WestfalenBahn (WFB) war das Kind zuvor  zwischen Rheine und Bad Bentheim im Zug aufgefallen.Verständigte Bundespolizisten nahmen den jungen Mann mit zur Dienststelle. Recherchen ergaben, dass der  9-Jährige aus einem Jugendheim im Tecklenburger Land abgehauen war. Bis zur Abholung des entwichenen Kindes durch einen

Bookmark the permalink.

Comments are closed.