Achtung Fleischköder mit Metallstiften in Schapen ausgelegt

Schapen – Bislang unbekannter Täter legte am Grundstück der 55jährigen Anzeigenerstatterin im Diekweg mehrere mit Metallstiften präparierte Fleischstücke aus. Die Anzeigenerstatterin ist Besitzerin mehrerer Hunde. Die Köder waren so versetzt, dass die spitzen Metallstifte bei Verzehr Verletzungen hätten verursachen können. Ähnliche Vorfälle hat es bereits in der Vergangenheit gegeben. Ein Täterhinweis liegt derzeit nicht vor, daher werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei in Spelle unter der Rufnummer (05977)929210 in Verbindung zu setzen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.