Am Montag zeigte sich in Rheine ein Fahrzeugführer einer Frau in schamverletzender Weise.

Polizei (2)

Rheine (ots) – Am Montag (08.02.2016) zeigte sich in Rheine ein Fahrzeugführer einer Frau in schamverletzender Weise. Die Geschädigte war gegen 15.15 Uhr zu Fuß auf der Darbrookstraße unterwegs, als ein Pkw am rechten Fahrbahnrand anhielt und der Fahrer sie ansprach.

Durch das geöffnete Fenster erkundigte sich der Mann bei der Geschädigten nach einer Adresse. Als die Geschädigte an den Wagen herantrat, sah sie, dass der Mann die Hose heruntergezogen hatte und sich ihr in schamverletzender Weise zeigte. Die Zeugin drehte sich um und ging weiter. Ermittlungen der Polizei haben nun ergeben, dass es sich bei dem Fahrer um einen 60 Jahre alten Mann aus Rheine handelt.

Ob dieser Mann für weitere exhibitionistische Handlungen in Frage kommt, ist Gegenstand der derzeitigen Ermittlungen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.