Auch im neuen Jahr wird im Wöhlehof wieder gesungen

Spelle – Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt, aber für alle Sangesfreudigen geht es schon bald wieder los: Am Dienstag, 14. Januar 2020, findet um 15:00 Uhr der nächste Gesangsnachmittag der Veranstaltungsreihe „Wo man singt“ im Wöhlehof (Pastor-Batsche-Weg 1) statt. Einlass ab 14.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

In der Diele des Wöhlehofes begleitet ein Kreis von Hobbymusikern auf ihren Instrumenten alle Interessierten, die Lust an der Musik und am Singen haben. „Wir singen gemeinsam altbekannte Wander-, Fahrten- und Volkslieder. Die Geselligkeit und das gemeinsame Singen stehen dabei im Vordergrund. Jeder der singt, ist herzlich eingeladen“, heißt Hugo Gelze, Wöhlehof-Koordinator, alle Interessierten herzlich willkommen. Für die Veranstaltungsreihe steht eigens ein Wöhlehof-Liederheft mit 100 volkstümlichen Musikstücken zur Verfügung. Dazu werden Kaffee und Kuchen angeboten. Platzreservierungen sind im Wöhlehof unter Tel. 05977 937-990 möglich.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.