Aufsitzmäher brennt auf Bauernhof in Emsbüren

Emsbüren. Am Samstagnachmittag ist an der Hanwische Straße auf einem Landwirtschaftlichen Anwesen der Anbau an einem Stallungsgebäude in Brand geraten. Das Feuer war vermutlich von einem darin abgestellten Aufsitzmäher ausgegangen. Die Freiwillige Feuerwehr Emsbüren wurde um 14.53 Uhr alarmiert und rückte mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften an. Sie löschten den Brand, bevor dieser auf die angrenzenden Gebäude übergreifen konnte. Der Aufsitzmäher wurde ein Raub der Flammen, ein Teil des in dem Schuppen gelagerten Brennholzes sowie das Gebäude wurden in Mittleidenschaft gezogen. Insgesamt war erheblicher Sachschaden entstanden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.