Autohaus Knieper Jugendturnier zum zweiten Mal in prominenter Besetzung

Varenrode- Eine durchweg positive Resonanz aus dem Vorjahr hat dazu veranlasst, dass in diesem Jahr 8 Mannschaften am Turnier teilnehmen konnten. Das Teilnehmerfeld des U12-Turniers setzte sich neben dem lokalen Vertreter vom SC Spelle Venhaus aus Bayer 04 Leverkusen, Schalke 04, VfL Osnabrück, Preußen Münster, VfL Wolfsburg, Hamburger SV und dem 1. FC Köln zusammen. In zwei Gruppen haben sich jeweils Bayer 04 und der 1.FC Köln als Gruppenerster durchgesetzt. Die Halbfinalspiele wurden durch den VfL Osnabrück und Preußen Münster komplettiert. Im späteren Finale konnte sich Bayer 04 Leverkusen im Derby durchsetzen und trat als Turniersieger den Heimweg an. Standesgemäß konnte das obligatorische Siegerfoto in diesem Jahr auf dem WM Truck von 2014 gemacht werden. Für den gelungenen Tag gilt der Dank allen Helfern und Organisatoren die in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung tatkräftig unterstützt haben. Auch die beiden jungen Schiedsrichter, Maximilian Foppe und Tim Berger, haben ihren Teil zu einem ruhigen Turnierverlauf beigetragen. Weiterhin möchten wir uns beim Autohaus Knieper, der Firma Krone, der Gaststätte Spieker, der Bäckerei Herbers und der Fleischerei Geiger für die  Unterstützung bedanken.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.