B.HIVE light in Rheine verspricht … Das B.HIVE light kommt #andersalsgedacht und bietet dennoch #mehralsduerwartest

Einst als siebenwöchiges Festival im Frühsommer 2020 geplant, wird es in diesem Jahr eine verkürzte Version vom 26.-30. Mai 2021 geben. „Es ist uns wichtig, gerade in der jetzigen Zeit mit einem innovativen und conronakonformen Konzept ein Ausrufezeichen für den Standort zu setzen.“, verdeutlicht Ingo Niehaus, Geschäftsführer der EWG – Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbh (EWG) sicher. Konkret wird ein szenisch beleuchtetes Autokino an der Meitnerstraße 8 auf dem Gelände des Unternehmens VEGA mit tollen Musikfilmen, spitzen Vorträge und anschließendem coolen Musikentertainment, ein kleines und doch stimmungsgelandenes Autokino-Konzert und auch die Möglichkeit eine ökumenische Messe mal ganz anders zu erleben, geboten. Dabei wird das eigene Auto je nach Veranstaltung in eine Wohlfühlarena, Kinopalast oder Stimmungskanone verwandelt. Auf dem Gelände ist Platz für 360 Autos. Der Ticketvorverkauf beginnt am heutigen Donnerstag.

„Wir wollen beweisen, was zukunftsorientierte Unternehmen auf die Beine stellen können, wenn sie zusammenhalten und ihre Mitarbeitenden wertschätzen.“, bringen Bettina Thelen-Reloe und Nicole Kauschke den Ansatz der Initiative, die das alles überhaupt erst möglich macht, auf den Punkt. Die Initiative „Rheine – Standort der guten Arbeitgeber“ (SDGA) – ein Zusammenschluss aus über 50 Unternehmen – kümmert sich darum, dass Mitarbeiter, zukünftige Fachkräfte, Heimatverliebte und alle die Lust auf Rheine haben, am Wirtschaftsstandort Rheine außergewöhnliche Maßnahmen erleben können. Angefangen bei Kinderbetreuung, nachhaltige Mobilität bis zum Stadtstrand ist alles dabei. Nun folgt mit dem B.HIVE light das etwas andere Event mitten in der Pandemie. Möglich ist dies nur unter Berücksichtigung der gültigen Corona-Schutzverordnung und des Infektionsschutzgesetzes. Eine kontinuierliche Integration der aktuellen Corona Bestimmungen und Auflagen in das Angebot wird erfolgen. Neben dem SDGA als Initiator stehen viele Partner an der Seite: das Cinetech Rheine, cows online, Volksbank Münsterland Nord, Radio RST, Perfect Sound, VEGA, Plano Light, Kay Holland, Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. sowie Robert Meyer Catering.

Den Auftakt macht Skate-Legende Titus Dittmann mit spannenden, offenen und ehrlichen Geschichten. Danach tritt die kleinste größte Band der Welt, Two4You auf. Es folgen zwei Tage Autokino der Extraklasse mit rockigen, emotionalen und legendären Musikfilmen. Am Samstag stehen bei der RADIO RST STAR TOUR als Autokino-Konzert die Hannoveraner Indie-Band Jeremias auf der Bühne, gefolgt vom britischen Singer-Songwriter Tom Gregory. Für Leckereien und Schirmchendrinks ist gesorgt. 

Programm im Überblick:

Mittwoch, 26. Mai

  • 17 Uhr: Start und Eröffnung mit Titus Dittmann
  • 19 Uhr: Auftritt Two4You
  • Ticketpreis 20€/ Auto (zzgl. VVK-Gebühr)

    Donnerstag, 27. Mai 

    • Autokino mit dem Cinetech

    Freitag, 28. Mai

    • Autokino mit dem Cinetech

    Samstag, 29. Mai

    • Radio RST STARTOUR als Live-Autokonzert
    • 17 Uhr Jeremias
    • 18:45 Uhr Tom Gregory mit Band

    Ticketpreis: 1-2 Personen 58€, 3 Personen 66€, 4 Personen 74€, 5 Personen 82€ (alle Preise zzgl. VVK-Gebühr)

    Sonntag, 30. Mai

    • 11 Uhr: ökumenischer Auto-Gottesdienst in Kooperation mit der Pfarrei St. Antonius und der Evangelischen Kirchengemeinde Johannes zu Rheine
    • nachmittags Autokino mit dem Cinetech

    Alle weiteren Infos und Tickets unter: www.bhive-rheine.de

Bookmark the permalink.

Comments are closed.