Baum drohte auf Wohnhaus zu fallen Feuerwehr im Einsatz

lingen-baum-drohte-auf-wohnhaus-zu-fallen-hlw-1

Lingen. Am Dienstagvormittag sollte auf einem Grundstück am Brockhauser Weg von privat eine große Birke gefällt werden. Sie war nach den letzten Starkwinden nicht mehr standfest. Da sich der Baum bedrohlich neigte und drohte, auf ein Mehrfamilienhaus zu fallen, wurde gegen 12 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Lingen alarmiert. Die Einsatzkräfte sicherten den von Efeu umrankten Stamm mit Seilen und sägten vom Korb der Drehleiter aus Stück für Stück das Gehölz ab. Vorsorglich war der Bereich weiträumig abgesperrt worden. Zu Schaden ist bei dem Einsatz niemand gekommen. Die Feuerwehr Lingen war mit 3 Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften vor Ort.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.