Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B70 wurden 2 Personen schwer verletzt

PIC_0328

Um 17:41 Uhr wurde durch Unfallzeugen ein schwerer Verkehrsunfall mit 5Beteiligten Fahrzeugen auf der B70 zwischen Abfahrt Rheine (ZOO) und Abfahrt Neuenkirchen gemeldet.

Auf der B70 aus Richtung Neuenkirchen kommend fuhren, ein  weißer PKW sowie ein Skoda, dahinter ein VW  Pritschenwagen  und ein VW Golf. Diesen Fahrzeugen entgegen kam ein schwarzer PKW, der aus unbekanntem Grund den weißen PKW leicht am Spiegel touchierte und dann den Skoda an der linken Seite touchierte . Dabei drehte sich der Skoda um die eigene Achse und blieb auf der Gegenfahrbahn stehen. Der schwarze  PKW geriet darauf hin weiter auf die Gegenfahrbahn und prallt dort frontal mit dem VW  Pritschenwagen zusammen. Der VW Golf der hinter dem Pritschenwagen fuhr , fuhr dann noch auf diesen auf. In allen Fahrzeugen soll sich nach ersten Informationen vor Ort eine Person befunden haben. Zwei der 5 Unfallbeteiligten wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Rettungswagen brachten die Verletzten ins Krankenhaus nach Rheine. Die B70 musste für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Feuerwehr wurde zur Unfallstelle gerufen, um bei der Rettung zu unterstützen. Die Polizei hat die Unfallspuren gesichert und den Sachverhalt aufgenommen.

PIC_0330 PIC_0331 PIC_0332 PIC_0333 PIC_0336 PIC_0337 PIC_0338 PIC_0340 PIC_0341

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.