Brand im Torfwerk Klasmann-Deilmann

Groß Hesepe. Am Dienstagnachmittag hat gegen 15.30 Uhr auf dem Gelände der Klasmann-Deilmann GmbH an der Süd-Nordstraße ein 20 mal 10 Meter großer Torfhaufen gebrannt. Auch in der Nähe gelagerte Paletten mit Torf-Pellets fingen Feuer. Die Feuerwehr konnte angrenze Moorflächen schützten. Wie Ortsbrandmeister Dieter Einhaus (Groß Hesepe) erklärte, hätten die mit zehn Löschfahrzeugen angerückten 70 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Groß Hesepe, Osterbrock, Twist und Haren das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht. Der Torfhaufen und die Palettenware wurden mit Radladern auseinandergefahren und gelöscht. Während des Brandes kam es zu extremen Rauchentwicklungen, die auch über die Autobahn zogen. Personen werden bei dem Feuer nicht verletzt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.