Brand in Heizungsanlage


Lingen – Am Montagmittag ist es an der Schüttorfer Straße zum Brand der Ölheizung eines Einfamilienhauses gekommen. Verletzt wurde dabei niemand. Vermutlich durch einen technischen Defekt, war der Brand gegen 14 Uhr im Keller des Hauses ausgebrochen. Die Bewohner konnten sich selbstständig aus dem Haus befreien. Ein in der Wohnung verbliebener Hund wurde von der Lingener Feuerwehr gerettet. Die Sachschadenshöhe ist noch nicht bekannt. An der Schüttorfer Straße kam es im Zuge des Einsatzes zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.