Bürgermeister im Gespräch mit Schulleitungen

Infotermin BM und Schulleitungen 1

Rheine. Zu einem Kennenlern- und Informationstermin hatte Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann aktuell die Leitungen der Grund- und weiterführenden Schulen der Stadt Rheine sowie die Leitungen der Berufskollegs ins Rathaus eingeladen. „Mir ist wichtig, dass wir aktuelle Themen persönlich besprechen“, sagte der neue Verwaltungschef in seiner Begrüßung. Mit dem Termin gab er zugleich den Schulleitungen eine Plattform, Anregungen und Themen an die Stadt als Schulträger weiterzugeben.

Bei der rund zweistündigen Besprechung standen die Unterbringung  und Betreuung der Flüchtlinge im Mittelpunkt. Gemeinsam mit Raimund Gausmann, Fachbereichsleiter Jugend, Familie und Soziales, stellte der Bürgermeister aktuelle Zahlen und das Unterbringungskonzept der Stadt vor. Die Schulleitungen waren sich einig, dass man die Herausforderung der Integration der Flüchtlingskinder gemeinsam meistern werde, auch wenn eine Menge Arbeit auf alle Beteiligten zukommen werde. „Ich bin beeindruckt, wie lernbegeistert und fleißig beispielsweise unsere syrischen Flüchtlingskinder sind“, berichtete eine Schulleiterin. Dadurch habe sich das Lernklima in der Klasse noch einmal positiv verändert, zeigte sich die Pädagogin zuversichtlich, dass in den anstehenden Veränderungen auch viele Chancen liegen.

Weiter informierte Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann über die Planung für die Breitbandversorgung an Schulen, die in diesem Jahr ganz oben auf der Agenda stehe. Aus einem Investitionsfonds des Bundes kann die Stadt Rheine zudem energetische Sanierungsmaßnahmen an weiterführenden Schulen umsetzen. „Bis 2018 können wir mit dem Programm schneller in die Umsetzung von Maßnahmen gehen, als ursprünglich vorgesehen“, erklärte der Bürgermeister.

Zukünftig plant Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann, einmal jährlich an der Stadtschulleiterkonferenz teilzunehmen. Dazu sollen ab sofort auch wieder die Förderschulen und Berufskollegs in Trägerschaft des Kreises Steinfurt eingeladen werden, die in Rheine ihren Sitz haben.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.