Chance – Netzwerk – Berufskraftfahrer“ wächst stetig…

Gronau-Epe, 03.09.2015. Die gemeinnützige Beschäftigungsgesellschaft Chance der Stadt Gronau gründete im Juni dieses Jahres ein Netzwerk, um den stetig steigenden Bedarf an Berufskraftfahrern entgegen zu wirken. Zu den bisherigen Netzwerkpartnern Spedition Hamacher, Spedition Rose, Spedition Arends, Spedition Peters und Spedition Stenau sowie der Bundesagentur für Arbeit kamen jetzt weitere Partner hinzu. Ab sofort sind die Spedition Nellen & Quack und Plietker sowie die Institutionen Gemeente Enschede, Werkplein Twente, die Euregio und die FAZ aus Salzbergen an dem Projekt beteiligt.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass das Netzwerk Berufskraftfahrer an positiver Resonanz zunimmt“, betonte Frau Iris Löbbering, Bereichsleiterin der Chance bei der Begrüßung der Teilnehmer zu Beginn des 3. Meetings am 03.09.2015. Sie faßte nochmals für die neuen Partner kurz die Anfänge zusammen. „Es waren die Speditionen Hamacher und Rose sowie der Aufsichtsratsvorsitzende Walter Arends, die die Chance anregte, sich mit der Fachkräfteproblematik Berufskraftfahrer zu beschäftigen. Daraus entstand in kurzer Zeit (1. Zusammentreffen am 10.06.2015) ein Netzwerk, in dem die neutrale Position der Chance als gemeinnützige Beschäftigungsgesellschaft der Stadt Gronau mbH von Frau Löbbering besonders betont wurde. „Es soll für alle Netzwerkpartner eine Win-Win Situation sein!“ so Frau Löbbering. Gemeinsam soll auf der einen Seite das Arbeitskräftedefizit abgebaut werden und auf der anderen Seite Arbeitsuchenden neue Perspektiven und Optionen aufgezeigt werden, die nicht an mangelnder Qualifikation oder fehlender Koordination scheitern.

Foto 03.09.2015 Netzwerk Berufskraftfahrer

v.l.n.r.: Martin Thunig-Chance/ Iris Löbbering-Bereichsleiterin Chance/ G. Peters Spedition Peters/ Ewald Rühlmann-FAZ / Michael  Paskert- Bundesagentur für Arbeit/  Melanie Brueker-Werkplein Twente / Peter Schildkamp-Gemeente Enschede/    Stephanie Fortkamp-Spedition Nellen&Quack / Walter Arends – Spedition Arends/ Andreas Baumann-Spedition Hamacher/ Rudolf Rose- Spedition Rose / Coen van Dijk-EUREGIO / Paul Stenau-Stenau Logisitk /Foto 03.09.2015 –AÜ-Chance

Bookmark the permalink.

Comments are closed.