Das Wohl des Tieres steht im Vordergrund – Neue Tierarztpraxis am Speller Hafen

Hell, freundlich und komfortabel: Ab sofort begrüßt Dr. Aloys von Buchholz mit seinem Team die Kunden in der neuen Tierarztpraxis am Speller Hafen in neu errichteten Räumen.
Zuvor hat der erfahrene Tiermediziner zunächst in Rheine eine eigene Praxis betrieben. „Wir freuen uns, dass mit Dr. von Buchholz ein erfahrener Tiermediziner in Spelle eine Kleintierpraxis eröffnet hat. Für Tierbesitzer ist die neue Praxis ein großer Beitrag zur weiteren Verbesserung der Lebensqualität in unserer Gemeinde“, begrüßten Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf, Bürgermeister Andreas Wenninghoff und der Erste Samtgemeinderat Stefan Lohaus die Neueröffnung. Drei Behandlungsräume, zwei OPs- mit separatem Aufwachraum, für Katzen und Hunde getrennt, sowie ein großzügiger Kundenwartebereich stehen für eine bestmögliche Behandlung zur Verfügung. Darüber hinaus sind zur umfangreichen Behandlung und Diagnostik ein Röntgenraum sowie ein hauseigenes Labor eingerichtet. Neben Dr. von Buchholz ist seine Tochter Dorothea Siegler, Janika Buchwald und Dr. Daniel Brand als Mediziner tätig. Unterstützt wird das Team von vier Arzthelferinnen. „Außerhalb unserer Tätigkeit hier in der Praxis übernehmen wir die medizinische Versorgung der Tiere im Rheiner Zoo“, erklärte Aloys von Buchholz. Die offene Sprechstunde wird von montags bis samstags von 11.00 bis 13.00 Uhr sowie montags, dienstags, donnerstags und freitags von 16.00 bis 18.00 Uhr und mittwochs von 18.00 bis 20.00 Uhr angeboten. Neben den offenen Sprechstunden hat die Praxis von montags bis freitags ab 08.30 Uhr sowie nachmittags ab 15.00 Uhr geöffnet. „Rund um die Uhr sind wir per Handy unter 0171 3022722 zu erreichen“, ergänzte Dorothea Siegler. 

Zum Foto:
Bürgermeister Andreas Wenninghoff (links), Erster Samtgemeinderat Stefan Lohaus (2. v. l.) und Samtgemeindebürgermeister Bernard Hummeldorf (rechts) begrüßten das gesamte Team um Dr. Aloys von Buchholz (4. v. r) in den neuen Räumlichkeiten. (Foto: Samtgemeinde Spelle)

Bookmark the permalink.

Comments are closed.