Drei Verletzte bei Glätteunfall im Emsland

Lengerich. Vermutlich durch einen Fahrfehler ist es am Sonntag gegen 17 Uhr in Lengerich bei Lingen auf der Oststraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem drei Personen schwer verletzt wurden. Nach Angaben der Polizei war die Fahrerin eines BMW aus Cloppenburg bei Schneefall nach rechts auf den Grünstreifen geraten. Beim Gegenlenken verlor sie offenbar die Kontrolle über den Wagen, der quer über die Fahrbahn schleuderte und auf dem Dach im Seitengraben liegen blieb. Den beiden Mitfahrern gelang es aus dem BMW zu klettern, die Fahrerin wurde eingeklemmt. Sie konnte von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr aus Lengerich gerettet werden. Die drei Verletzen kamen in Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.