Einbruch in einer Apotheke in Hörstel

 ©Spelle-News-Einbruch-300x200

 Hörstel- Am Donnerstag (16.02.), gegen 07.30 Uhr, stellte die Angestellte einer Apotheke in der Bahnhofstraße fest, dass ein rückwärtiges Fenster aufgehebelt worden war. Offensichtlich waren Einbrecher hierüber eingestiegen und hatten den Verkaufsraum und auch andere Räume der Apotheke durchsucht. Die Täter zogen Schubladen auf und öffneten Schränke. Bis jetzt steht fest, dass die Täter Münzgeld und Zahnpflegeprodukte entwendet haben. Da die Apotheke am Mittwoch bis 18.30 Uhr geöffnet hatte, dürfte die Tatzeit zwischen etwa 19.00 Uhr und 07.30 Uhr liegen. Die Polizei hat die Ermittlungen zu diesem Einbruch aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/ 938 – 4215.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.