Emsdetten, Raubüberfall in einer Wohnung

pol-st-emsdetten-raubueberfall-in-einer-wohnung (1)pol-st-emsdetten-raubueberfall-in-einer-wohnung

Nach langen und umfangreichen Ermittlungen zu einem Raubüberfall in einer Wohnung auf der Winkelstraße sucht die Polizei Zeugen, die die beiden abgebildeten Männer erkennen. Im Mai 2015 zeigte ein Wohnungsinhaber eines Mehrfamilienhauses einen Raubüberfall an.

Seiner Schilderung zufolge, klingelten die beiden abgebildeten Täter an seiner Haustür auf der Winkelstraße. Der Geschädigte habe daraufhin die Tür geöffnet und beide Männer in seine Wohnung gelassen. In der Wohnung sollen die beiden Räuber den Inhaber mit einem Messer und einem Hammer bedroht haben. Im weiteren Verlauf hätten die Täter einen größeren Geldbetrag aus einem Safe entwendet sowie einen Fotoapparat und eine Armbanduhr mitgenommen. Aus Furcht vor Einbrechern hatte der Geschädigte seine Wohnung videoüberwacht.

Auf dem Film sind die beiden Täter zu sehen. Die eigentliche Tatausführung wurde jedoch nicht aufgezeichnet. Hinweise bitte an die Polizei in Emsdetten, Telefon 02572/9306 – 4415.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.