Eröffnung der Herbstkirmes in Rheine durch den stellvertretenen Bürgermeister

Rheine. Die Rheiner Herbstkirmes 2017 ist eröffnet! In diesem Jahr stehen vom 13. bis zum 16. Oktober wieder unzählige spannende Attraktionen für Jung und Alt zur Verfügung. Spaß und Spannung, Fliehkraft und Tempo: Vier Tage lang wird den Besucherinnen und Besuchern ein atemberaubendes Programm auf hohem Niveau geboten. Doch auch das Schlemmen darf auf einer Kirmes nicht fehlen. Von Paradiesäpfeln, über Zuckerwatte, bis hin zu gebrannten Mandeln, die Favoriten dieser Veranstaltung und noch vieles mehr sind selbstverständlich auch in diesem Jahr wieder dabei.
Bereits vergangenen Donnerstag eröffnete Brauer die Herbstkirmes mit dem traditionellen Fassanstich. Er betonte den beachtlichen Fortschritt, der mit den Jahren kam. ,,High-Tech-Karussells, die sich auf dem Oktoberfest oder bei den Cannstatter Wasen in Stuttgart finden lassen“, so Brauer. Diese sind auf 30.000 Quadratmetern an den Standorten Elisabeth-Platz, Emstor-Platz und in der Innenstadt zu finden. Seinen persönlichen Dank und ein erfolgreiches Wochenende richtete er allen Schaustellern, Verkäuferinnen und Verkäufern in den Geschäften und Ständen, den Organisationsteams des Verkehrsvereins und des Ordnungsamts und selbstverständlich den Besucherinnen und Besuchern der Kirmes aus. Allein durch die gut abgestimmte Zusammenarbeit aller Beteiligten sei ein Event wie dieses überhaupt möglich.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.