Erste Teile der „Kukemühle Brücke“ werden abgebaut (Video)

Gleesen/ Emsbüren– Ein auf dem Dortmund-Ems-Kanal unter polnischer Besatzung fahrendes Frachtschiff, war am Montagmorgen in Emsbüren-Moorlage mit der einspurig über den Dortmund-Ems-Kanal führenden „Kukemühle Brücke“ kollidiert.
Nun wurden die ersteTeile der Brücke demontiert, am Donnerstag soll dann das Zwischenstück der Brücke, aus dem Dortmund-Ems-Kanal geborgen werden

Bookmark the permalink.

Comments are closed.